Schwerpunkte

Arbeitsrecht

m Arbeitsrecht bin ich insbesondere in folgenden Bereichen tätig:

  • Arbeitsvertrag,
  • kollektives Arbeitsrecht,
  • Abmahnung,
  • Kündigung,
  • Zeugnis etc.

Gern unterstütze ich Sie bei der Klärung Ihrer Fragen und Durchsetzung Ihrer Interessen.

Medizinrecht

Im Medizinrecht bin ich insbesondere in folgenden Bereichen tätig:

  • Arzthaftungsrecht,
  • Approbation und Berufserlaubnis,
  • Arztrecht bzw. ärztliches Berufsrecht,
  • Vertragsarztrecht,
  • Krankenhausrecht,
  • Gesetzliche Krankenversicherung (GKV),
  • Private Krankenversicherung (PKV).

Das oft hochkomplexe Medizinrecht stellt seit Beginn meiner Berufsausübung und auch bereits im Rahmen der praktischen Ausbildung zuvor einen der Schwerpunkte meiner Tätigkeit dar. Gern unterstütze ich Sie bei der Klärung Ihrer Fragen und Durchsetzung Ihrer Interessen.

Berufsunfähigkeitsversicherung

Eine private Berufsunfähigkeitsversicherung (BU-Versicherung) wird abgeschlossen, um sich gegen das Risiko der vorzeitigen Berufsunfähigkeit abzusichern. Die Versicherung soll einen vor wirtschaftlichem Schaden bewahren, wenn man vielleicht einmal aus gesundheitlichen Gründen seine aktuelle berufliche Tätigkeit nicht mehr ausüben kann. Hierfür wird bei Abschluss der Versicherung ein monatlicher Zahlbetrag für den Fall der Fälle festgelegt – die so genannte Berufsunfähigkeitsrente oder BU-Rente. Nun kann man sich einigermaßen beruhigt wieder dem Alltag zuwenden und hoffen, dass der Versicherungsfall nie eintritt. Sollte es aber einmal dazu kommen, dann hat man ja für diesen Fall in guten Zeiten vorgesorgt und hierfür natürlich auch die regelmäßig anfallenden Prämien an die Versicherung gezahlt.

Weiterlesen…

GdB / Grad der Behinderung

Auf Antrag der Betroffenen haben die zuständigen Behörden (früher grundsätzlich die sogenannten „Versorgungsämter“) festzustellen, ob Einschränkungen für die Teilhabe am Leben der Gesellschaft bestehen. Das Maß der Einschränkungen wird dabei mit dem so genannten „Grad der Behinderung“ oder GdB bewertet.

Weiterlesen…